UNSERE LEISTUNGSMODULE – 
Finanzbuchhaltung

 

Inhalt

Ausgerichtet am individuellen Bedarf der Partnerschaftsklinik werden die Finanzbuchhaltung oder einzelne Aufgaben wie z. B. die Haupt-, Kreditoren-, Debitoren- oder Anlagenbuchhaltung, das monatliche Berichtswesen, Ad-hoc-Auswertungen oder Jahresabschlussarbeiten an die ENDERA-Experten übergeben. Die Partnerschaftsklinik muss sich keine neue Software anschaffen und behält weiterhin die Hoheit über den Zugang zu den Daten.

 

Ziele

Die Partnerschaftsklinik wird von Personalakquise und Stellenbesetzungsproblemen in der Finanzbuchhaltung befreit. Die ENDERA-Experten übernehmen die zugewiesenen Aufgabenbereiche und stellen qualitätsgesicherte Daten und Auswertungen für belastbare Entscheidungen und zur Steuerung des Krankenhauses zur Verfügung. 

 

Vorteile für die Geschäftsführung

  • Bedarfsgerechter, skalierbarer und vor allem bezahlbarer Personaleinsatz
  • Sicherstellung von Datenqualität durch den Einsatz von erfahrenen ENDERA-Experten
  • Ausfallsicherheit durch den ENDERA-Experten-Pool
  • Befreiung von Personalakquise und Stellenbesetzungsproblemen
  • Erstellung von Auswertungen nach Bedarf
  • Erhalt der Hoheit des Datenzugangs durch Verwendung der hauseigenen Software

 

Leistungsphasen

In der Aufbauphase wird die Übernahme der betreffenden Finanzbuchhaltungsleistungen vorbereitet. Es werden Zugänge zum hauseigenen System eingerichtet und Ansprechpartner benannt, um eine sichere und schnelle Bearbeitung durch die ENDERA-Experten sicherstellen zu können. Zudem wird die Datenqualität eingehend überprüft. Je nach Bedarf werden gemeinsam Standards für die Finanzbuchhaltung oder den jeweiligen Teilbereich entwickelt und festgelegt. 

 

In der Betreuungsphase stellen die ENDERA-Experten die dauernde Durchführung der betreffenden Finanzbuchhaltungsleistungen sicher. Sie stehen der Geschäftsführung als Ansprechpartner zur Verfügung und versorgen diese mit allen notwendigen Informationen, beispielsweise zur Entwicklung der Liquidität und den Veränderungen im laufenden Geschäftsjahr oder aber mit Ad-hoc-Auswertungen.

 

Darüber hinaus kann weitergehende Unterstützung, beispielsweise für die Schulung von Mitarbeitern der Finanzbuchhaltung, jederzeit in Anspruch genommen werden.

IHRE ANSPRECHPARTNER


Dana Marke
Leiterin Finanzen und Controlling
Tel.: 02241 . 127 397 85
Fax: 02241 . 127 397 99
E-Mail: d.marke@endera-gruppe.de

 

Download Visitenkarte (.vcf)